Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

DorfFunk-Schulung (1/3)

Liebe Vereinsvorsitzende,

liebe Mitglieder der Interessengemeinschaft Bliesener Vereine,

liebe Interessierte und Kümmerer aus den Vereinen,

liebe Ortsratsmitglieder,

liebe Interessierte und Entscheidungsträger,

 

DorfFunk

Ab sofort steht für alle Mitbürger und Mitbürgerinnen aus Bliesen und dem Bereich St. Wendel der DorfFunk und die DorfFunk-App zur Verfügung. Die Gemeinden Tholey, Nohfelden und Oberthal sind auch schon am Funken.

www.tholey-aktuell.de
www.nohfelden-aktuell.de
www.oberthal-aktuell.de
www.sanktwendel-aktuell.de

 

Was ist „DorfFunk“?

„DorfFunk“ ist Teil des Projektes Digitale Dörfer und bietet eine Kommunikationszentrale für die Bürger unterschiedlicher Regionen. Neben zwanglosem Plauschen untereinander oder in Gruppen können lokale Nachrichten gelesen, über Veranstaltungen informiert, oder über die integrierte Plattform Hilfe oder Gegenstände angeboten und gesucht werden.

 

Offiziell mitgeteilt haben wir den DorfFunk noch nicht in den etablierten Kanälen  www.bliesen.de,  https://www.facebook.com/WNDBliesen und Blickpunkt. Wir haben uns zuerst einmal selbst ein Bild von der Sache gemacht und uns in die Funktionalitäten eingearbeitet. Nun möchten wir zu allererst euch, die Vereine, mitnehmen und als Multiplikatoren bitten, die Funktionen auszuprobieren, zu nutzen und die Akzeptanz im Dorf zu etablieren. Übernächste Woche wollen wir dann den Start verkünden – so der Plan.

 

Wie kann ich mitmachen?

Nach der Installation der Dorffunk-App auf dem Handy kann direkt losgelegt werden. Eine Anleitung für Installation und Einstieg kann auf der offiziellen Website des Projekts als PDF-Dokument heruntergeladen werden:

Anleitung als PDF herunterladen

Informationen zum Download der App gibt es unter dem Link dorf.app:

DorfFunk App herunterladen

Fragen zur App?

Bei Problemen mit der App oder allgemeinen Fragen steht unter dorffunk@bliesen.net eine Kontaktmöglichkeit zur Verfügung. Zudem bietet das Projekt „Digitale Dörfer“ auf ihrer Webseite eine FAQ („Frequently Asked Questions“ = Häufig gestellte Fragen) an, die bei den gängigsten Fragen weiterhilft.

 

Damit ihr schnellstmöglich loslegen zu könnt, bieten wir euch nächste Woche drei Schulungstermine an – natürlich online. Hier die Terminvorschläge:

 

  1. Mittwoch,   09.12.2020, 18-19 Uhr
  2. Freitag,       11.12.2020, 19-20 Uhr
  3. Samtag,      12.12.2020, 15-16 Uhr

Klickt hierzu zur gegeben Zeit einfach auf den folgenden Link:  https://meet.bliesen.net/DorfFunk

  • Kamera erlauben
  • Mikrofon erlauben (Mikrofon bitte stumm schalten, Mikrofon nur auf Anforderung aktiv schalten)
  • Probiert diesen Link bitte schon jetzt mit einem Partner aus!

 

Falls keiner der drei Termine passt, bieten wir euch nach Absprache gerne noch weitere Termine an.

 

Auch ohne Schulung darf und soll der DorfFunk natürlich bereits jetzt genutzt und mit Leben gefüllt werden! Nur Mut! Nur zu! Wer nichts wagt, der nicht gewinnt!

Diese E-Mail darf ausdrücklich an Interessierte weitergeleitet werden.

Bei Fragen stehen wir euch unter dorffunk@bliesen.net und https://meet.bliesen.net/DorfFunk gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichem Gruß,

DorfFunk Bliesen | www.sanktwendel-aktuell.de

Ortsvorsteher und amtlicher Chefredakteur Wolfgang Theis

Chefredakteure Jochen Greif und Christoph Fickinger

T: 06854 70 90 669  |  M: dorffunk@bliesen.net

Details

Datum:
9. Dezember 2020
Zeit:
18:00 - 19:00
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://meet.bliesen.net/DorfFunk

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

DorfFunkBliesen
E-Mail:
dorffunk@bliesen.net
Website:
www.sanktwendel-aktuell.de